Modulares Grundlagenzertifikat „Pädagogik bei Blindheit/Sehbehinderung und weiteren Behinderungen" (GL 20)

Beschreibung

Bildung, Förderung und Therapie von Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit und mehrfachen Behinderungen stellt besondere Anforderungen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese Tätigkeit erfordert Fachwissen, aber auch Sozial- und Eigenkompetenz.
Der Weiterbildungskurs versucht, ein umfassendes Angebot zur Verfügung zu stellen. Wesentliche Aspekte sehbehinderten-/blindenpädagogischen Wissens werden vermittelt.

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte (mit Ausbildung oder Studium), die in Einrichtungen für blinde bzw. sehbehinderte Menschen mit weiteren Behinderungen arbeiten.

Module der Zertifikatsfortbildung

  • Pädagogik bei Blindheit und Sehbehinderung (und weiteren Behinderungen)
  • Pädagogik, Inklusion und komplexe Behinderung
  • Sehen I (Grundlagen)
  • Medizin & Pflege
  • Orientierung & Mobilität
  • Sehen II (Vertiefung)
  • Aspekte und Methoden pädagogischer Förderung
  • Psychologie / Herausforderndes Verhalten
  • Lebenspraktische Fähigkeiten (LPF)
  • Kommunikation und Hörsehbehinderung

Zeitlicher Umfang

Die Weiterbildung umfasst insgesamt 150 Stunden, 10 Module à 15UE (1UE - 45 Minuten).

Seminarzeiten:

Tag 1                             Tag 2
11:00-12:30 (2 UE)         09:15-10:45 (2 UE)
13:30-15:00 (2 UE)         11:00-12:30 (2 UE)
15:15-16:45 (2 UE)         13:30-15:00 (2 UE)
17:00-17:45 (1 UE)         15:15-16:45 (2 UE)

Die Fortbildung findet überwiegend freitags und samstags statt (bitte beachten Sie das Programm).

GL20 Termine

Modul 1: 07.-08.05.2020 Online
Modul 2: 19.-20.06.2020 Online
Modul 3: 03.-04.07.2020 Online
Modul 4: verschoben auf 2021 in Würzburg
Modul 5: verschoben auf 2021 in Stuttgart
Modul 6: verschoben auf 2021 in Schramberg-Heiligenbronn
Modul 7: 22.-23.01.2021 in Friedberg
Modul 8: 05.-06.02.2021 in Würzburg
Modul 9: 05.-06.03.2021 in Stuttgart
Modul 10: 09.-10.04.2021 in Würzburg

Programme

GL20 Gesamtprogramm
GL20 Modul 1
GL20 Modul 2
GL20 Modul 4

Modulverantwortliche

Dr. Sabine Lauber-Pohle
Dr. Michael Weis
Ann-Katrin Staiger
Sven Wacker
Christian Trunk
Jeanette Haas
Frank Laemers
Staphan Lux
Markus Bernard
Julia Wiedmann
Prof. Dr. Andrea Wanka

Zertifikat

Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreicher Absolvierung aller Module ein Zertifikat der JWK-Akademie (mindestens 135 UE für Erwerb des Zertifikats notwendig).

Kosten

Der Gesamtkurs kostet 2.790,00 € (17,00 € pro UE). Unterkunft, Fahrtkosten, Kosten für Frühstück und Abendessen sind selbst zu tragen.

Es ist auch möglich, einzelne Module zu belegen. Die Teilnahmegebühr pro Modul beträgt 300,00€ + 16,00€ für das Seminarcatering.
Es gibt einen Sonderpreis (270,00€ + 16,00€ für das Seminarcatering) für ehemalige Teilnehmer/innen und Teilnehmer/innen anderer JWK-Fortbildungen.

Anmeldung

Melden Sie sich für einzelne Module des Kurses 2020/2021 unter "Seminaranmeldung".

Veranstaltungsorte

Johann Wilhelm Klein-Akademie
Universität Marburg
Stiftung St. Franziskus
Stiftung Nikolauspflege
Johann-Peter-Schäfer-Schule

Übernachtungsmöglichkeiten

Würzburg
Marburg
Stuttgart
Schramberg-Heiligenbronn
Friedberg

Fragen? - Wir sind für Sie da!

Ute Knieß

Telefon: +49 (0)931 20 92-23 94

E-Mail: info@jwk-akademie.de
Nataliia Pokhyliuk

Telefon: +49 (0)931 20 92-23 94

E-Mail: bildung@jwk-akademie.de