Seminartag
Lerntherapeutische Supervision - Dyslexie
Inhalt
In der Ausbildung zur/m DyslexietherapeutIn nach BVL® erhalten die TeilnehmerInnen ein breites und sehr solides theoretisches Fundament und praktisches Rüstzeug zur therapeutischen Unterstützung betroffener Kinder. Dieses aufbauende Supervisionsangebot richtet sich an AbsolventInnen, die in kleinem Kreis (N = 10) die Chance ergreifen möchten, in Supervision durch Frau Dr. Petra Küspert laufende Therapien zu besprechen, Hilfestellungen bei Unsicherheiten im therapeutischen Verlauf zu erhalten und sich über neue Förderansätze und –materialien auszutauschen. 

Die Bereitschaft zur kritischen Reflexion des eigenen therapeutischen Arbeitens im Leistungs- und Persönlichkeitsbereich ist erwünscht, ebenso die aktive Teilnahme durch Präsentation eigener aktueller Therapieverläufe.